Curvée Prestige Der wohl teuerste Champagner wird als Curvée Prestige bezeichnet. Es handelt sich dabei in der Regal, aber keinesfalls zwingend, um Jahrgangschampagner in einer besonderen Luxusabfüllung, die das Maximum bietet. Dabei wird der zuerst aus der Kelter ablaufende Most verwendet, welcher über die höchste Qualität verfügt. Es handelt sich um...

Der teuerste Champagner der Welt ist der 1907er Heidsieck, der (wenn überhaupt gehandelt) für mehr als 200.000 € pro Flasche den Besitzer wechselt. Zum Vergleich: Als zweitteuerster Champagner gilt der Pernod-Ricard Perrier-Jouet. Preis pro Flasche dort: 35.000 €.Die spannende Geschichte hinter dem 1907er Heidsieck offenbart, warum dieser mit solchem Abstand...

Wenn Sie sich noch fragen, welchen Champagner Sie für die nächste Feier kaufen oder welcher Champagner das passende Geschenk für den nächsten Geburtstag ist, sollten Sie sich den folgenden Blogeintrag zu Gemüte führen.BrutWir beginnen zunächst mit dem klassischen Brut. Brut bedeutet nichts anderes, als das der Champagner trocken und herb...

2,36 0,75l Flaschen Champagner hat jeder Franzose im Durchschnitt 2016 getrunken. Damit liegen die Franzosen bei „ihrem Champagner“ deutlich vorne. Alle anderen EU-Länder konsumieren im Durchschnitt nur 0,17 Flaschen pro Kopf und in Deutschland ist der Pro-Kopf-Verbrauch von Champagner mit 0,15 Flaschen sogar noch einmal etwas niedriger. In den USA...