Zum Abschluss des Ersten Weltkriegs wurde dieser endgültig und völkerrechtlich durch die Unterzeichnung des Friedensvertrages von Versailles 1919 beendet. Dass in diesem Friedensvertrag Reparationszahlungen an die Siegermächte, Gebietsabtretungen und Abrüstung verhandelt wurden, dürfte den Meisten bekannt sein. Allerdings beinhaltet der Friedensvertrag auch einen sogenannten Champagnerparagraphen. Als solcher werden die Artikel...

Als Dosage (oder auch Versanddosage) wird die Wein- und Zuckerlösung bezeichnet, welche dem Champagner vor der endgültigen Verkorkung hinzugefügt wird. Die Dosage ist ein Geheimrezept der Kellermeister, die dem Champagner den letzten individuellen Schliff gibt, und unterliegt keinerlei Norm. Sie besteht zumeist aus Süßwein oder Zuckerlösungen und/oder Süßreserven des Champagnergrundweins....

Neben den bereits vorgestellten Champagner-Arten sind vor allem die Arten Premier Cru, Blanc de Blancs und Blanc de Noirs bekannt. Premier Cru Anders als beim Grand Cru, handelt es sich bei Premier Cru um die zweithöchste Bewertung einer Weinanbaugemeinde der Champagne. Hier liegt die Bewertung nicht bei 100 %, sondern bei 90...