Champagner-Popsicles – Eis am Stiel

Die letzten Sommertage stehen uns bevor und damit Sie die schönste Zeit des Jahres noch einmal genießen können, verraten wir Ihnen den glamourösen Trend des Sommer: Champagner-Popsicles – eisgekühlter Champagner mit frischen Früchten am Stiel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Luxus-Genuss ganz einfach selber machen.

Zutaten für 8 Portionen:

400ml Champagner, 20ml Goji-Beeren-Likör, 20ml Cointreau (Likör), 150g gemischte Beeren, 1 EL Goji-Beeren, 16 kleine Pfefferminzblätter, zerstoßendes Eis, Beeren und Pfefferminzblätter zum Garnieren, Eisformen mit 8 Vertiefungen, 8 Eisstiele aus Holz

Ein Vorteil vom Selbermachen: Sie können den Champagner am Stiel mit all Ihren Lieblingsfrüchten füllen – Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Pfirsiche, Brombeeren, etc.

Tipp: Passend zur Sommerzeit, eignen sich für die Popsicles ein prickelnder fruchtiger Rosé Champagner mit einem Geschmack reifer Beerenfrüchte.

Schritt 1: Die Goji-Beeren mit etwas kochendem Wasser übergießen und darin ca. 5 Min. einweichen lassen, anschließend abgießen. Die Eisformen mit einer Mischung aus Beeren, Goji-Beeren und Pfefferminzblättern füllen.

Schritt 2: (Rosé-)Champagner, Goji-Beeren-Likör und Cointreau in einen großen Krug füllen und ordentlich verrühren. Die Mischung in die Eisformen füllen.

Schritt 3: Die Formen verschließen und Eisstiele hineinstecken. Über Nacht ins Gefrierfach stellen bzw. so lange, bis das Eis gefroren ist.

Schritt 4: Etwas warmes Wasser über die Formen laufen lassen, damit sich das Eis leichter herauslösen lässt. Die „Cocktails am Stiel“ auf einem großen Tablett mit zerstoßendem Eis servieren, alles mit Pfefferminzblättern und Beeren garnieren – Fertig!

Perfekt für den Mädelsabend auf dem Balkon oder die nächste Gartenparty. Gönnen Sie sich etwas Gutes!