Am stärksten unterscheiden sich Weine im Geruch. Der Begriff„Weinaromen“ bezieht sich somit auf die Nase des Weins. Manche Weine riechen z.B. eher fruchtig, andere sind eher mineralisch.Zuerst wendet man sich bei einer Verkostung der Farbe des Weins zu. Danach setzt man sich intensiv mit den Weinaromen auseinander. Diese lassen...