Haben Sie schon mal was von einer Champagner Suppe als Vorspeise gehört?Wir zeigen Ihnen, wie Sie das aufgeschäumte Süppchen als Vorspeise für einen Anlass oder einfach für zwischendurch zubereiten.Zutaten für vier PortionenZubereitungszeit: ca. 30 Minuten-200 Milliliter Gemüsebrühe-50 Milliliter Weißwein, trocken-1 Schalotte-1 Teelöffel Butter-1 Esslöffel Creme fraiche-200 Milliliter Sahne-100-200...

Champagnerflasche richtig öffnenWenn Sie eine Champagnerflasche öffnen möchten, passieren schnell ein paar grundlegende Fehler.Sie müssen beim Öffnen der Champagnerflasche nicht am Korken drehen, sondern an der Flasche selbst. Der Korken steht zu stark unter Druck, da kann es passieren, dass er in allen Richtungen herumfliegt. Wenn Sie Ihre Hand fest...

Für die Schaumstabilität des Weines spielt das Einschenken eine wichtige Rolle. Ein langes und regelmäßiges Gießen ermöglicht eine harmonische Bildung des Perlenkranzes. Wenn der Wein in zwei Schritten gegossen wird, bleibt dieser länger erhalten.1. Halten Sie die Flasche am unteren Ende und nicht am Hals.2. Je nach Glasgröße und Stärke...

Champagner ist ein wunderbarer Begleiter zum Essen, was auch auf Desserts zutrifft. Grundsätzlich ist dies Geschmacksache, wir zeigen Ihnen trotzdem ein paar geeignete Desserts zu denen Champagner passt.Wenn Sie ein Rosé Liebhaber sind, können Sie mit Sommerfrüchten nichts verkehrt machen. Denn die Champagneraromen von Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren etc. passen sehr...

Champagner ist ein Synonym für Luxus, Genuss und Exklusivität. Er ist bei Siegerehrungen, Krönungsfeiern und Oscarverleihungen nicht weg zu denken, aber keineswegs ist der edle Schaumwein nur den „Reichen und Schönen“ vorbehalten. Doch kein anderes Getränk steht für besonderen Luxus wie Champagner.Selbst auf dem bierseligen Oktoberfest werden Jahr für Jahr...

Vor zwei Jahrzenten betrug der Anteil des Rosé-Champagners an der Gesamtproduktion von Champagner noch keine drei Prozent und es gab Betriebe, die keinen Rosé in ihrem Sortiment hatten. Selbst berühmte Namen wie Krug, begannen erst in den 80er- Jahren einen Rosé Brut zu vermarkten.Anfangs sah man den Rosé als Luxusprodukt,...

Der wichtigste Unterschied zwischen Champagner und Sekt liegt in der Herkunft und in der Herstellung. Champagner kommt immer aus der Region Champagne, dem nördlichsten Weinbaugebiet Frankreichs. Es gibt strenge Vorgaben bei der Produktion von Champagner. Er muss nach der „méthode champenoise“ hergestellt werden und die Flasche müssen unbedingt mit einem...

Qualitätsschaumweine sind - anders als Perl- oder Schaumweine - immer zweifach vergoren und haben minimal 3,5 bar Druck und 10 Prozent Alkohol. Da ihnen keinen Gärkohlensäure zugesetzt werden darf, wird der Grundwein erneut mit einer Zucker-Hefe-Lösung versetzt. Dafür stehen drei verfahren zur Auswahl.Traditionelle Flaschengärung, früher auch Champagner-Methode genannt. Hier gärt...

Champagner ist nicht nur ein besonderes Genussgetränk für erholsame Stunden, sondern die glitzernde Goldfolie, das Knallen des Korkens und die vielen prickelnden Bläschen signalisieren auch eine Zeit für Feierlichkeiten. Damit Ihre nächste Party etwas Besonderes wird, haben wir Ihnen 10 Tipps aufgelistet, wie Sie Ihre Gäste mit prickelndem Champagner beeindrucken...

Heute eine weltweite Kulturpflanze, ursprünglich jedoch war es eine Waldplanze. Obwohl es eine Vielzahl an verschiedenen Rebsorten gibt, haben sich nur einige aufgrund ihres besonderen Geschmacks sowie ihrer Widerstandsfähigkeit weit verbreitet. Einige von ihnen sind sehr bekannt, darunter:Pinot NoirDieser Wein ist ausgeglichen, süß und vollmundig aber auch sehr wandlungsfähig. Die Rebsorte ist...